Praxis

Wir begrüßen Sie in hellen und großzügigen Praxisräumen in der 1.Etage in der
Geschwister-Scholl-Straße 28 in Lüdinghausen.

Auch für unsere Besucher mit Rollator oder Rollstuhl sind wir dank barrierefreiem Zugang, Automatiktüren und Aufzug gut zu erreichen.

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind um das Gebäude herum vorhanden.
Ein Behindertenparkplatz befindet sich direkt vor dem Eingang.

Praxishistorie

Physiotherapie in der zweiten Generation

Seit über vierzig Jahren kümmern wir uns erfolgreich um ihre Gesundheit.
Einige Patienten aus den Anfängen von Eckhard Schult dürfen wir noch heute willkommen heißen.

Unser Bestreben war und ist es, den Patienten die modernsten Behandlungsmöglichkeiten zur
Verfügung zu stellen und heutzutage evidenzbasiert zu therapieren.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Entwicklung geben:

Praxisgründung

Im März 1979 gründete der Masseur u. medizinische Bademeister Eckhard Schult mit Unterstützung von seiner Frau Mechthild Schult das „Massage- und Packungsinstitut Schult“ im Künstlerhof im Herzen Lüdinghausens.

Praxisgründung

Im März 1979 gründete der Masseur u. medizinische Bademeister Eckhard Schult mit Unterstützung von seiner Frau Mechthild Schult das „Massage- und Packungsinstitut Schult“ im Künstlerhof im Herzen Lüdinghausens.

Massage-Praxis am Ostwall

Im Dezember 1986 zog die Praxis an den Ostwall in größere Räumlichkeiten.

Neben den klassischen Massage und Fangopackungen erweiterte Eckhard Schult sein Leistungsspektrum um zu damaliger Zeit modernsten Behandlungsmethoden wie Stangerbäder, Kälte- und Elektroanwendungen bis hin zum Sonnenstudio.

Im Januar 1987 zog die Praxis an den Ostwall. Die Leistungen reichten von den verschiedensten Massagen, über Wärme-, Kälte- und Elektroanwendungen bis hin zum Sonnenstudio.
Im Januar 1987 zog die Praxis an den Ostwall. Die Leistungen reichten von den verschiedensten Massagen, über Wärme-, Kälte- und Elektroanwendungen bis hin zum Sonnenstudio.

Massage-Praxis am Ostwall

Im Dezember 1986 zog die Praxis an den Ostwall in größere Räumlichkeiten.

Neben den klassischen Massage und Fangopackungen erweiterte Eckhard Schult sein Leistungsspektrum um zu damaliger Zeit modernsten Behandlungsmethoden wie Stangerbäder, Kälte- und Elektroanwendungen bis hin zum Sonnenstudio.

Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, entstand bald ein kleines Team von mehreren Masseuren und Frau Bettina Keller kam als ausgebildete medizinische Fachkraft ebenfalls Ende 1986 hinzu.

Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, entstand bald ein kleines Team von mehreren Masseuren und Frau Bettina Keller kam als ausgebildete medizinische Fachkraft ebenfalls Ende 1986 hinzu.

Physiotherapie Schult

Nach einer mehrjährigen Weiterbildung erwarb Eckhard Schult 1996 den Berufstitel „Krankengymnast“, wodurch Krankengymnastik und auch Training im kleinen Trainingsraum angeboten werden konnte.

Physiotherapie Schult

Nach einer mehrjährigen Weiterbildung erwarb Eckhard Schult 1996 den Berufstitel „Krankengymnast“, wodurch Krankengymnastik und auch Training im kleinen Trainingsraum angeboten werden konnte.

André Schult unterstützte seinen Vater seit 2008 im Unternehmen. Seine Frau Kathrin Schult kam 2012 ins Team.

Mit dem Umzug im August 2020 übergab Eckhard Schult seinem Sohn André nach mehr als 40 erfolgreichen Jahren die Praxis.

Praxiserweiterung

Anfang 2024 erweiterten wir unsere Räumlichkeiten. Es entstand unter anderem ein Gruppenraum für Kurse, weitere Therapieräume und eine vergrößerte Trainingsfläche.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner